user_mobilelogo

          Im Oktober belegen wieder zwei Bilder den ersten Rang : Andreas Schneider und Jutta Rückert

          Mein Bild des Monats für Oktober: 2019

1. Platz:  Bild von Juta Rückert - "Farbkugelformationen"

 

Im September war unser Fotoclubmitglied Jutta Rückert bei der Museumsnacht  in Coburg unterwegs.

Mit Blende 8 ,einer Verschlusszeit von 2  Sekunden und einer Iso von 250 hat sie die Aufnahme

im Hofgarten mit ihrem Ultra Weitwinkel - 10mm Brennweite - an ihrer Fujifilim XT-2 Kamera gemacht.

Sie wartete bis zum Schluss der Veranstaltung, damit keine Leute auf dem Bild zu sehen waren.

Gerade rechtzeitig vor dem Abbau. Es hat sich gelohnt, da das Foto auf Platz1 gewählt worden war.


 

ebenfalls 1. Platz:  Bild von Andreas Schneider - "Schattenmann"

 

Das Bild entstand bei einer Fototour mit  Freunden in Bamberg.
Auf dem Weg vom Dom aus in die Stadt kam ihm diese wunderbare Gegenlichtsituation vor die Linse.
Genau genommen ist das Bild auch nur ein Schnappschuß, denn es entstand beim Umdrehen,

als die anderen stehen blieben und so ergab sich diese plötzliche Situation mit der schönen Lichstimmung.
Schnell die Kamera hoch gerissen und abgedrückt. Kamera, Canon 5d mark II mit 28-75mm Tamron Objektiv

------------------------ 

hier die Galerie aus dem Wettbewerb Oktober 2019:

 

  • 01 Andreas Schneider
  • 01 Jutta Rückert
  • 02 Chris Atkinson-Price
  • 02 Stephan Michel
  • 02 Thomas Lehmann
  • 03 Steffen Schanz
  • 04 Udo Pfeuffer
  • 05 Adrian Price
  • 05 Ulli Falke
  • 06 Dietmar Hetterich
  • 07 Gerhard Thomann
 

 

 
 

 

 

 

 

foto creativ

kuenz2v.jpg

Besucherzähler

8394501
HeuteHeute543
Diese WocheDiese Woche1161
InsgesamtInsgesamt8394501
Highest 10.05.2020 : 2942
Statistik erstellt: 2020-10-20T18:39:22+02:00
Gäste 62

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.